Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

© shutterstock.com/FastMotion

System- und Innovationsforschung

Das Fraunhofer ISI

mehr Info
© shutterstock.com/aeyaey

Querschnittsthemen

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Forschungsbereiche.

mehr Info
© shutterstock.com/agsandrew

Competence Center

Durch unseren umfassenden und interdisziplinären Blick verfügen wir über ein breites Leistungsangebot.

mehr Info

Aktuelles

Presseinformation / 11.10.2021

Neue Governance-Instrumente könnten die Glaubwürdigkeit von Energieeffizienz-Zielen erhöhen

Am Anfang dieses Jahres stellte die Europäische Kommission ihr Klima- und Energiepaket »Fit for 55« vor. Der Vorschlag enthält neue Instrumente zur Erreichung der EU-Energieeffizienz-Ziele und zielt gleichzeitig darauf ab, die Mitgliedstaaten an die erhöhten Klimaziele zu binden. Eine neue Studie von Stefan Scheuer Consulting und Fraunhofer ISI untersucht die vorgeschlagenen Governance-Instrumente innerhalb der aktualisierten Energieeffizienz-Richtlinie und gibt Empfehlungen zur Verbesserung der Wirkung des Pakets.

Veranstaltung / 25.10.2021

Behavioural carbon lock-in in long-distance transport: interim findings from the LDS project

Am 25. Oktober 2021 ist Dr. Giulio Mattioli im Rahmen der Seminarreihe virtuell zu Gast am Fraunhofer ISI. Der Vortrag »Behavioural carbon lock-in in long-distance transport: interim findings from the LDS project« beginnt um 14 Uhr.

Presseinformation / 8.10.2021

How can research contribute to mainstreaming sustainability transitions?

From October 5 to 8, the 12th “International Sustainability Transitions“ (IST) conference 2021 was hosted by Fraunhofer ISI for the Sustainability Transitions Research Network (STRN). Over the course of three days, the sustainabillty transitions research community discussed topics such as sustainability transitions in organizations, industries, individuals and the role of policy, but also about theoretical and methodological contributions to sustainability transitions research.

Presseinformation / 30.9.2021

Lean 4.0: Besseres Wirtschaften durch die Kombination smarter und schlanker Produktionsmethoden

Eine neue Studie des Fraunhofer ISI analysiert den Zustand und die Umsetzung von Lean 4.0-Prinzipien im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland. Das sogenannte Lean Management steht für das Prinzip, Produktionsprozesse möglichst schlank zu gestalten und Verschwendung zu vermeiden. Dabei betrachtet die Studie auch Wechselwirkungen zwischen Lean Management und Industrie 4.0 und zeigt, dass beide Prinzipien nicht im Widerspruch stehen, sondern Synergieeffekte aufweisen.

Presseinformation / 27.9.2021

Fraunhofer ISI leitet Konsortium des Projekts »Hochleistungsladen im Lkw-Fernverkehr«

Im vom Fraunhofer ISI geleiteten Projekt »HoLa« werden an vier Standorten je zwei Hochleistungsladepunkte mit dem Megawatt Charging System (MCS) aufgebaut und im realen Logistikbetrieb untersucht. Am Projekt, das heute offiziell startet, sind 13 Partner aus Industrie und Forschung beteiligt – darunter auch vier Lkw-Hersteller.

Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI veröffentlichen jährlich mehr als 200 Publikationen, darunter Forschungsberichte, Bücher, Arbeitspapiere und Fachaufsätze, die zusammen das breite Forschungsspektrum des Fraunhofer ISI umfassend abdecken.