Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Think Tank Innovationsforschung

Das Fraunhofer ISI

mehr Info

Themen im Fokus

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Forschungsbereiche.

mehr Info

Competence Center

Durch unseren umfassenden und interdisziplinären Blick verfügen wir über ein breites Leistungsangebot für unsere Kunden.

mehr Info

Aktuelles

 

IST 2021 / 25.8.2020

The next IST conference will be hosted by Fraunhofer ISI

We are happy to announce that the next IST conference will take place in Karlsruhe and be hosted by Fraunhofer ISI. In this video, our Executive Director Jakob Edler explains what awaits you 2021 in Karlsruhe.

Presseinformation / 25.8.2020

Wissenschaftler fordern strengere und kombinierte Maßnahmen, um CO2 im Straßenverkehr zu mindern

Trotz neuer Technologien sowie nationaler und internationaler Zielvorgaben steigen die weltweiten CO2-Emissionen im Straßengüterverkehr. Eine neue Studie für die Zeitschrift »Nature Climate Change« zeigt, dass die aktuellen und angekündigten Politikmaßnahmen nicht ausreichen, um die Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen. Ihr Fazit: Es braucht deutlich strengere und integrierte Maßnahmen zur Reduktion sowie höhere Preise für Emissionen.

Karriere

Dok-Programm

Wir fördern Promotionen mit einem speziellen Programm zur Erstellung von Dissertationen am Fraunhofer ISI (Dok-Programm). Das Programm basiert auf sieben miteinander verschränkten Bausteinen:

  • Orientierungsphase
  • Dissertationsphase
  • Mentoring und Mitarbeitergespräch
  • Dok-Kolloquium
  • Dok-Sprecher/innen
  • Vertrauenspersonen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
     

 

 

Presseinformation / 12.8.2020

Neugestaltung von EEG-Umlage und Steuer könnte strombasierte Technologien attraktiver machen

Das Fraunhofer ISI hat in einem Forschungsvorhaben untersucht, wie sich eine Neugestaltung von EEG-Umlage und Stromsteuer auf die Wettbewerbsfähigkeit strombasierter Technologien auswirkt und welche finanziellen Folgen sich daraus  ergeben könnten. Der Abschlussbericht zeigt: einige Technologien benötigen weniger Förderung, andere mehr. Sinnvoll erscheint daher eine individuelle zeitlich variable Förderung je nach Sektor und Technologie.

Presseinformation / 12.8.2020

Wissenschaftlerin des Fraunhofer ISI im Expertenrat für Klimafragen

Das Bundeskabinett hat heute fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den neuen unabhängigen Expertenrat für Klimafragen berufen, der die Bundesregierung bei der Anwendung des Bundesklimaschutzgesetzes unterstützen wird.

Mit dabei ist Dr. Barbara Schlomann, Leiterin des Geschäftsfelds Energiepolitik im Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte am Fraunhofer ISI.

Publikation / 4.8.2020

APRA-Performance Monitoring

Kürzlich wurde der zweite Bericht im Rahmen des Projekts »APRA-Performance Monitoring mit Schwerpunkt China« veröffentlicht. Der asiatisch-pazifische Raum – darunter nicht zuletzt China ist seit spätestens der Jahrtausendwende zur dritten führenden Weltregion der Wissens- und Innovationsproduktion aufgestiegen. Im Auftrag von BMBF und PT-DLR dient das Projekt dem Ziel, die Entwicklung von Wissenschaft und Forschung in dieser dynamischen Weltregion besser zu verstehen. Nach der Veröffentlichung des ersten Berichts (Mai 2019) bietet die neue Publikation eine zweite umfangreiche Bestandsaufnahme. Herausgeber sind das Fraunhofer ISI, der DLR Projektträger, das Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien sowie der DAAD.

Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI veröffentlichen jährlich mehr als 200 Publikationen, darunter Forschungsberichte, Bücher, Arbeitspapiere und Fachaufsätze, die zusammen das breite Forschungsspektrum des Fraunhofer ISI umfassend abdecken.