Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Think Tank Innovationsforschung

Das Fraunhofer ISI

mehr Info

Themen im Fokus

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Forschungsbereiche.

mehr Info

Competence Center

Durch unseren umfassenden und interdisziplinären Blick verfügen wir über ein breites Leistungsangebot für unsere Kunden.

mehr Info

Aktuelles

Veranstaltungsinformation / 17.4.2019

Zukunft gestalten – Wie wollen wir leben?

Das Fraunhofer ISI entwickelte im BMBF-geförderten Projekt »BioKompass« Szenarien für die Bioökonomie im Jahr 2040, die ab dem 28. Mai 2019 Teil einer Ausstellung im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt sein werden. Die Ausstellung greift zudem innovative Lösungen für eine nachhaltige Bioökonomie oder eine im Projekt entwickelte AR-App auf. Die Eröffnung findet am 27. Mai 2019 von 15:30 Uhr bis ca. 17 Uhr statt.  

Presseinformation / 12.4.2019

Seltene Erkrankungen: Nationaler Aktionsplan hat Erfolge erzielt, stockt aber bei zentralen Themen

Um die Versorgung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen in Deutschland zu verbessern, wurde 2013 ein Nationaler Aktionsplan verabschiedet. Im Rahmen seiner Umsetzung konnten bereits wichtige Erfolge erzielt werden, bei den Kernthemen »qualitätsgesicherte Versorgung« und »nachhaltige Organisationsform« wurden die Erwartungen aber bislang nicht erfüllt. Zu diesem Fazit kommt eine Studie, an der das Fraunhofer ISI beteiligt war.

Presseinformation / 11.4.2019

Entwicklung eines langfristigen Szenarios für eine europäische Energiewende

Die Association négaWatt (Paris) hat ein Netzwerk gegründet, um ein langfristiges Szenario für eine europäische Energiewende zu entwickeln. Das Fraunhofer ISI wird dieses Netzwerk unterstützen, indem es die Partner bei ihren eigenen Energiebedarfsmodellen fachkundig berät und sich dabei auf die Umsetzung von Suffizienzüberlegungen fokussiert.

Presseinformation / 8.4.2019

Chinas Innovationssystem muss offener werden – das gilt teilweise auch für Deutschland

Der Offenheitsindikator 2018, den das Fraunhofer ISI zusammen mit dem ZEW im Rahmen des Innovationsindikators 2018 erstellt hat, untersucht die Offenheit von 35 Volkswirtschaften. China belegt hier nur Rang 35, Deutschland landet auf Platz 21. Die mangelnde Offenheit Chinas ist auch ein zentrales Thema auf dem EU-China-Gipfeltreffen am 9. April.

Presseinformation / 2.4.2019

Gigabitnetz in Baden-Württemberg: Wie lässt sich der Breitbandausbau beschleunigen?

Laut einer neuen Studie des Fraunhofer ISI zum Glasfaserausbau in Baden-Württemberg gehen die aktuellen Entwicklungen in die richtige Richtung, was auch am besonderen Betreibermodell des Landes liegt. Um die Innovationseffekte einer landesweiten Gigabit-Infrastruktur zu realisieren, bedarf es allerdings einer Verpflichtung aller Akteure auf »Glasfaser only«.

Presseinformation BMWi / 29.3.2019

Evaluierung des Energieeffizienzfonds

Ein Konsortium aus Fraunhofer ISI, Prognos, ifeu und der Stiftung Umweltenergierecht hat für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Energieeffizienzfonds evaluiert. Mit diesem Fonds werden Maßnahmen und Programme zur Förderung von Energieeffizienz finanziert. Der nun veröffentlichte Endbericht zeigt: Im Evaluierungszeitraum (2011 bis 2017) wurde die Einsparung von Treibhausgasemissionen in Höhe von 16 Millionen Tonnen angestoßen. Die Energieeinsparungen, die allein durch im Jahr 2017 umgesetzte Maßnahmen realisiert wurden, führen zu etwa 1,2 Millionen Tonnen weniger CO2. Die geförderten Maßnahmen werden Energiekosten von rund 235 Millionen Euro jährlich sparen.

Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI veröffentlichen jährlich mehr als 200 Publikationen, darunter Forschungsberichte, Bücher, Arbeitspapiere und Fachaufsätze, die zusammen das breite Forschungsspektrum des Fraunhofer ISI umfassend abdecken.