Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

System- und Innovationsforschung

Das Fraunhofer ISI

mehr Info

Querschnittsthemen

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Forschungsbereiche.

mehr Info

Competence Center

Durch unseren umfassenden und interdisziplinären Blick verfügen wir über ein breites Leistungsangebot.

mehr Info

Aktuelles

Blog / 19.4.2021

Call for Papers: Regional Strategizing for Innovation, Competitiveness, and Growth – Practitioners, Praxis and Practices in Regional Strategy Development Processes

Regional strategy development processes have started again in many European regions and RIS3 (Research and Innovation Strategies for Smart Specialisation) are perceived as an interesting new research topic. There is a call for papers for the “Journal of entrepreneurship, management and innovation”, the submission deadline ist the 30 September 2021.

Presseinformation / 15.4.2021

Emissionsdaten 2020 nur Momentaufnahme

Der erste Bericht des Expertenrats für Klimafragen bewertet die Vorjahresschätzung des Umweltbundesamts zum Treibhausgas-Ausstoß und macht Vorschläge zum künftigen Prozess.

Dr. Barbara Schlomann, Leiterin des Geschäftsfelds Energiepolitik am Fraunhofer ISI und Mitglied des Expertenrats, ordnet die Ergebnisse ein: »Die Emissionsentwicklung im Jahr 2020 war stark durch Sondereffekte geprägt, vor allem bedingt durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie. Das machte die Bewertung der Emissionsdaten, die aufgrund des frühen Zeitpunktes sowieso noch mit Schätzunsicherheiten behaftet sind, noch schwieriger.«

 

Presseinformation / 14.4.2021

Neue Broschüre zur Mobilität in Städten erschienen

Im Projekt Profilregion Mobilitätssysteme erforscht ein Netzwerk aus Karlsruher Forschungseinrichtungen intelligente und integrierte Mobilitätslösungen der Zukunft. Das Fraunhofer ISI hat die im Teilprojekt »Urbane Mobilität im Wandel« gewonnenen Erkenntnisse in einer Broschüre zusammengefasst.  

Presseinformation / 13.4.2021

Klimaneutrale EU: Sofortiges strenges Handeln nötig

Die EU möchte bis 2050 klimaneutral werden, bis 2030 sollen die Treibhausgasemissionen bereits um 55 Prozent im Vergleich zu 1990 sinken. Um diese Ziele zu erreichen, spielt der Verkehr eine entscheidende Rolle. Das Fraunhofer ISI gibt Anregungen für die notwendige Umgestaltung der europäischen Verkehrspolitik.

 

Blogbeitrag / 13.4.2021

Call for Papers: Rebound-Effekte aus psychologischer Perspektive – welche aktuellen Erkenntnisse gibt es?

Rebound-Effekte spielen in der ökonomischen Forschung schon lange eine Rolle. Die psychologische Forschung dazu hat in den vergangenen Jahren aber erst begonnen, teilweise ist der Begriff Rebound in der Psychologie auch umstritten. Um verschiedene Blickwinkel auf dieses Forschungsgebiet abzudecken, ist ein Schwerpunktheft der Zeitschrift »Umweltpsychologie« geplant. Deadline für die Einreichung ist der 30. April 2021.

Presseinformation / 7.4.2021

Globaler H2-Potenzialatlas zeigt nachhaltige Standorte für grüne Wasserstoffwirtschaft der Zukunft

Deutschland wird auch langfristig auf Energie-Importe angewiesen sein, unter anderem muss es einen Großteil des grünen Wasserstoffs und seiner Syntheseprodukte aus wind- und sonnenreichen Weltregionen importieren. Das Projekt HyPat unter Leitung des Fraunhofer ISI entwickelt einen umfassenden, globalen Wasserstoffatlas, wie er in der deutschen Nationalen Wasserstoffstrategie (NWS) gefordert wird.

Presseinformation / 23.3.2021

Projekt AMPHORE startet Planungsphase

Das Forschungsprojekt »Regionales Klärschlamm- und Aschen-Management zum Phosphorrecycling für einen Ballungsraum« (AMPHORE) geht nach Grundlagenarbeiten nun in die Planungsphase. Die Projektbeteiligten – darunter fünf Wasserwirtschaftsverbände aus Nordrhein-Westfalen sowie Forschungsinstitute, Ingenieurgesellschaften und weitere Institutionen – entwickeln neue, tragfähige Konzepte zur künftig gesetzlich geforderten Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlammaschen.  

Das Fraunhofer ISI beteiligt sich als wissenschaftlicher Partner am Projekt AMPHORE.

Presseinformation / 22.3.2021

Resilienz in die Anwendung bringen – Fraunhofer stellt Gesamtkonzept vor

Entwicklungen wie der Klimawandel oder die Digitalisierung haben auch das Thema Resilienz in die öffentliche Diskussion gerückt. Durch die Corona-Pandemie wird die Resilienz neu auf die Probe gestellt. Fraunhofer-Forschende haben nun ein neues anwendungsorientiertes Konzept vorgestellt. Es zeigt praxisnah Lösungswege auf, wie Unternehmen und Organisationen sich in Zukunft besser auf Krisen und Schocks vorbereiten können.

 

Conference

IST 2021 will be hosted by Fraunhofer ISI

We are happy to announce that the next IST conference will take place in Karlsruhe and be hosted by Fraunhofer ISI. In this video, our Executive Director Jakob Edler explains what awaits you 2021 in Karlsruhe.

Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI veröffentlichen jährlich mehr als 200 Publikationen, darunter Forschungsberichte, Bücher, Arbeitspapiere und Fachaufsätze, die zusammen das breite Forschungsspektrum des Fraunhofer ISI umfassend abdecken.