Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Think Tank Innovationsforschung

Das Fraunhofer ISI

mehr Info

Themen im Fokus

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Forschungsbereiche.

mehr Info

Competence Center

Durch unseren umfassenden und interdisziplinären Blick verfügen wir über ein breites Leistungsangebot für unsere Kunden.

mehr Info

Aktuelles

Presseinformation / 30.7.2018

Institutsleiterin des Fraunhofer ISI in Jury des »GENIUS-Awards« berufen

Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Leiterin des Fraunhofer ISI und Inhaberin des Lehrstuhls Innovations- und TechnologieManagement iTM am KIT, wird künftig als Jury-Mitglied bei der Vergabe des »GENIUS-Awards« mitwirken. Der Preis würdigt Unternehmen, die das Mobilitätsangebot nachhaltig verändern. Der »GENIUS-Awards« wird erstmals am 11. Oktober 2018 in Berlin verliehen.

Veranstaltung / 18.9.2018

BioKompass Zukunftsdialog zur Bioökonomie

Sie interessieren sich für eine nachhaltige Zukunft und die Themen der biobasierten Wirtschaft? Und sie möchten gerne mit Expertinnen und Experten aus Industrie, Forschung und Gesellschaft darüber diskutieren? Dann melden Sie sich für den BioKompass-Zukunftsdialog an. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Meinungen.

Presseinformation / 25.7.2018

Technologien für die Energiewende

Das Leitprojekt »Technologien für die Energiewende« liefert eine wesentliche wissenschaftliche Basis für die Entwicklung des 7. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung. Das Projekt führte das Fraunhofer ISI zusammen mit dem Wuppertal Institut und elf weiteren renommierten Forschungseinrichtungen durch. Zwei umfangreiche Bände mit 31 einzelnen Technologieberichten, ein zusammenfassender Bericht sowie ein Methodikband wurden jetzt offiziell an das Bundeswirtschaftsministerium überreicht.

Meldung / 23.7.2018

Ralf Lindner bei Konferenz deutschsprachiger Länder

Dr. Ralf Lindner, Koordinator für Technikfolgenabschätzung und Governance am Fraunhofer ISI, nahm am 20. Juli 2018 auf Einladung der luxemburgischen Chambre des Deputés an der Konferenz der Parlamentspräsidentinnen und Parlamentspräsidenten der deutschsprachigen Länder teil.

Presseinformation / 16.7.2018

Neue Akteure, Standardisierung und Digitalisierung für mehr Güterverkehr auf der Schiene

Mehr Schienengüterverkehr ist ein entscheidender Faktor für den Klimaschutz, doch die Menge der per Bahn transportierten Güter geht in dem meisten EU-Ländern zurück. Welche Veränderungen es auf politischer und wirtschaftlicher Ebene braucht, um mehr Güter auf die Schiene zu bringen, hat das Fraunhofer ISI untersucht.

Presseinformation / 11.7.2018

Neue Perspektiven für zukünftige Forschungs- und Innovationspolitik der EU

BOHEMIA trägt als wichtige strategische Zukunftsstudie langfristige Perspektiven zum künftigen EU-Rahmenprogramm »Horizon Europe« bei. Der Endbericht des Projekts zeigt in 19 Szenarien auf, welche Forschungsthemen zukünftig mit auf die Agenda sollten, um den Herausforderungen der nächsten 20 Jahre zu begegnen.

Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI veröffentlichen jährlich mehr als 200 Publikationen, darunter Forschungsberichte, Bücher, Arbeitspapiere und Fachaufsätze, die zusammen das breite Forschungsspektrum des Fraunhofer ISI umfassend abdecken.