Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Think Tank Innovationsforschung

Das Fraunhofer ISI

mehr Info

Themen im Fokus

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Forschungsbereiche.

mehr Info

Competence Center

Durch unseren umfassenden und interdisziplinären Blick verfügen wir über ein breites Leistungsangebot für unsere Kunden.

mehr Info

Aktuelles

Presseinformation / 12.12.2018

Verbundprojekt NostaClimate

Das Verbundprojekt NostaClimate beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern nichtstaatliche Akteure einen Beitrag zum Erreichen der Emissionsziele aus dem Pariser Klimaabkommen leisten können. Das Projekt wird von der Universität Kassel koordiniert, Kooperationspartner sind das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim, das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI Karlsruhe, die Universität Hamburg und die Universität Münster.

Presseinformation / 11.12.2018

Power-to-X

Der VDMA hat die Arbeitsgemeinschaft »Power-to-X for Applications« gegründet, die Wege für die breite Anwendung dieser Technologie aufzeigen soll. Anlässlich der Gründung der Arbeitsgemeinschaft wurde in Frankfurt eine neue Studie zu Power-to-X vorgestellt, die das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung zusammen mit der IREES GmbH im Auftrag der VDMA-nahen IMPULS-Stiftung durchgeführt hat.

Presseinformation / 6.12.2018

Forschungsprojekt »GeNaLog« von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ausgezeichnet

Am 5. Dezember 2018 wurde das Forschungsprojekt »GeNaLog« (Geräuscharme Nachtlogistik) in Berlin durch Bundesumweltministerin Svenja Schulze als eines der Gewinnerprojekte des Wettbewerbs »Nachhaltige Urbane Logistik« ausgezeichnet. Die Grundidee von »GeNaLog« ist es, einen Teil des Lieferverkehrs in die Nacht und Tagesrandzeiten zu verlagern.

Veranstaltung / 24.1.2019

Heat roadmap Germany: Aligning district energy and building energy renovation – A vision on strategic integrations

The Heat Roadmap Europe project helps to build the knowledge, skills and capacity required to enable new policies and encourage new investments in the heating and cooling sector. Fraunhofer ISI contributes to the project with applying its bottom-up model FORECAST for a detailed profiling of today’s heating and cooling demand in Europe as well as for simulating its future evolution. A workshop organized in Berlin on January 24, 2019, will focus on the topics district energy and building energy renovation.

Presseinformation / 6.12.2018

Projekt WISKOS

Im Rahmen des Projekts WISKOS (Wirtschaftsspionage und Konkurrenzausspähung in Deutschland und Europa) hat ein wissenschaftliches Team des Fraunhofer ISI und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht eine europaweite Untersuchung vorgestellt: Jedes dritte kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland war schon einmal von Wirtschaftsspionage oder Konkurrenzausspähung betrof­fen. Täter sind ausländische Staaten oder Konkurrenz­unternehmen. Ein Maßnahmenkatalog soll die Kooperation von Unternehmen und Ermittlungsbehörden erleichtern.

Presseinformation / 4.12.2018

Fraunhofer ISI: Hightech-Strategie 2025 ist erfolgversprechend

Seit gestern findet in Nürnberg der Digital-Gipfel 2018 mit dem Schwerpunktthema Künstliche Intelligenz (KI) statt. Die KI-Strategie der Bundesregierung soll einen Beitrag zur Umsetzung der Hightech-Strategie 2025 (HTS 2025) leisten. Das Fraunhofer ISI hat sich in einem Policy Brief mit der HTS 2025 auseinandergesetzt.

Presseinformation / 4.12.2018

UN-Klimakonferenz in Katowice: Statements zum 1,5 Grad-Ziel aus dem Fraunhofer ISI

Vom 3. bis 14. Dezember findet im polnischen Katowice die UN-Klimakonferenz #COP24 statt. Im Fokus: Die Umsetzung der Pariser Klimavereinbarung, den Temperaturanstieg bis Ende des Jahrhunderts auf 1,5 Grad zu begrenzen. Welche Herausforderung birgt das 1,5-Ziel für Europa - und welche Chancen? Vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Competence Center »Energiepolitik und Energiemärkte« des Fraunhofer ISI geben eine Einschätzung.

Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI veröffentlichen jährlich mehr als 200 Publikationen, darunter Forschungsberichte, Bücher, Arbeitspapiere und Fachaufsätze, die zusammen das breite Forschungsspektrum des Fraunhofer ISI umfassend abdecken.