Merve Yorulmaz M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Merve Yorulmaz absolvierte ein Bachelorstudium in Management, Kultur und Kommunikation in Karlsruhe, welches sie 2014 nach einem Auslandsaufenthalt an der Marmara Universität in Istanbul abschloss. Sie sammelte praktische Erfahrungen im Rahmen von Praktika bei MLP, Böning Consult und AHP International mit den Schwerpunkten Außenwirtschaftsberatung, Business Coaching, Leadership und Diversity. Anschließend nahm sie 2015 ein Studium in Management und Anglistik an der Universität Mannheim auf. Neben ihrer Tätigkeit als Tutorin am Lehrstuhl für Anglistik war Merve Yorulmaz zwischen 2016-2018 als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für ABWL, Personalmanagement und Führung tätig, wo sie u.a. ein Forschungsprojekt zur Analyse von Karriereverläufen unterstützte. Ihr Studium schloss sie mit einer Forschungsarbeit zum Thema »Contingent Effects of Management Gender Diversity, Industry Context and Gender on Perceptions of Organizational Attractiveness – A Male Advantage« ab. Seit Februar 2019 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Geschäftsfeld Politikdesign und Bewertung im Competence Center Politik und Gesellschaft des Fraunhofer ISI tätig.