Dr. Katrin Ostertag

Stellvertretende Leitung des Competence Centers Nachhaltigkeit und Infrastruktursysteme, Leitung Geschäftsfeld Nachhaltigkeitsinnovationen und Politik

Studium der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationale Wirtschaftstheorie und -politik in Konstanz, Brighton (U.K.) und Frankfurt/Main. 1999-2000 Forschungsaufenthalt am CIRED (Paris) im Rahmen eines Marie-Curie-Stipendiums. 2002 Promotion bei BETA/Universität Louis Pasteur (Straßburg) zu mikroökonomischen Aspekten von Energieeffizienz. Seit 1995 am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Energie. Seit 2002 im Competence Center Nachhaltigkeit und Infrastruktursysteme.