Dr. Philine Warnke

Leitung Geschäftsfeld Zukunftsdialoge#

Dr. Philine Warnke leitet seit 2014 das Geschäftsfeld Zukunftsdialoge im Competence Center Foresight des Fraunhofer ISI. 

Nach einem Studium des Maschinenbaus an der Universität Essen (Dipl. Ing.) promovierte Philine Warnke 2002 im Bereich sozialwissenschaftliche Technikforschung (STS) an der TU Darmstadt als Stipendiatin des DFG Graduiertenkollegs „Technisierung und Gesellschaft“ (Dr. phil). Seitdem ist sie als Wissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Foresight/Zukunftsdialoge und sozio-technischer Wandel tätig. Als Projektleiterin am Fraunhofer ISI, am "Institute for Prospective Studies" der Europäischen Kommission (JRC-IPTS) in Sevilla, Spanien, und am „Austrian Institute of Technology AIT“ in Wien, Österreich, konzipierte und implementierte sie zahlreiche Foresight-Prozesse für Akteure in Politik, Gesellschaft und Industrie in Deutschland, Europa und international. In einer Reihe von Beiträgen zu Konferenzen, Seminaren und Fachzeitschriften trug sie zur Weiterentwicklung und Vermittlung von Foresight-Theorie und -Praxis bei. Von Juni 2019 bis Mai 2020 war Philine Warnke am Bundeskanzleramt im Referat „Strategische Vorausschau und politische Planung“ beschäftigt und unterstützte dort den Aufbau der strategischen Vorausschau im Bundeskanzleramt.