Dr. Barbara Schlomann

Leiterin des Geschäftsfelds Energiepolitik

Barbara Schlomann studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg i.Br. sowie Volkswirtschaftslehre und Energiewirtschaftslehre an der Universität Köln. 2014 promovierte sie an der Universität Utrecht in den Niederlanden mit dem Thema „Design of Effective Energy Efficiency Policies“. Sie ist seit 1987 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (Fraunhofer ISI). Von 2008 bis 2011 leitete sie das Geschäftsfeld Energieeffizienz im Competence Center Energiepolitik und Energiesysteme, seit 2012 leitet sie das Geschäftsfeld Energiepolitik im Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte. Ihre Forschungsgebiete im Bereich der nationalen und internationalen Energiepolitik umfassen die Ausgestaltung und Bewertung energiepolitischer Instrumente und Maßnahmen, das Top-down und Bottom-up Monitoring energiepolitischer Ziele und Strategien sowie die ex-post- und ex-ante Analyse des Energiebedarfs in allen Verbrauchssektoren. Zahlreiche Publikationen in diesen Arbeitsgebieten. Zwischen 1990 bis und 1998 lehrte sie im Bereich Volkswirtschaftstheorie und -politik an der Berufsakademie Karlsruhe. Seit 2011 ist sie Mitglied im Board des European Council for an Energy Efficient Economy (eceee).