Aline Scherrer

Wisschenschaftliche Mitarbeiterin

Aline Scherrer studierte Liberal Arts and Sciences (BA) mit Schwerpunkt Governance am University College der Universität Freiburg mit einem Auslandsaufenthalt in San Diego, CA (USA). In ihrem anschließenden Masterstudium in Sustainable Development (MSc) an der Universität Utrecht in den Niederlanden fokussierte sie sich ausgehend von Governance-Themen im Umwelt- und Klimabereich auf Theorien zu gesellschaftlichen Transformationsprozessen.

Im August 2018 schloss sie ihre Masterarbeit am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI zum Thema »Einführungsbarrieren für Oberleitungs-Lkw« ab. Seit Oktober 2018 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Competence Center Energietechnologien und Energiesysteme.