bilinguale Digital-Konferenz  /  30. September 2021  -  01. Oktober 2021

Wasser in der Morgenstadt | Water in the City of the Future#

Welche Rolle spielen Stadtquartiere als Handlungsebene für urbane Klimaanpassungsmöglichkeiten? Wie kann ein aktives urbanes Wassermanagement zu einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung beitragen? Die Vernetzung und Auslotung von Kooperationsmöglichkeiten zwischen Städten, Forschung sowie Wohnungs- und Siedlungswasserwirtschaft sind dabei von elementarer Bedeutung, um Ressourcen besser zu nutzen und klimaangepasste Stadtsysteme zu entwickeln.

Das Morgenstadt-Netzwerk lädt am 30. September und 1. Oktober 2021 zu seiner bilingualen Digital-Konferenz »Wasser in der Morgenstadt | Water in the City of the Future« ein. Dort stellen die Fraunhofer-Institute ISI, IAO und IGB unter anderem Good und Best Practices mit internationaler Ausrichtung vor und zeigen Kooperationsmöglichkeiten auf.