Denilton Luiz Darold

Data Engineer

Denilton Luiz Darold hat in Brasilien Informatik mit einem Bachelor-Abschluss studiert. Danach arbeitete er als Software Engineer im öffentlichen Sektor, wo er Erfahrungen in Big-Data-Projekten in den Systemen der sozialen Sicherheit sammelte. Parallel dazu schloss er an der staatlichen Universität Santa Catarina seinen Master in Betriebswirtschaft mit dem Titel »Data Lake as Big Data architecture for the research project ParticipAct« ab.

Seit August 2020 arbeitet er als Data Engineer am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe im Competence Center Innovations- und Wissensökonomie.

    • ISDEC (Innovation Systems Data Excellence Center)