Projekt

Regionale Entwicklungsstrategie TechnologieRegion Karlsruhe 2030

Im Dezember 2017 startete die TechnologieRegion Karlsruhe GmbH mit dem Aufsichtsrat und den Gesellschaftern einen Prozess zur Entwicklung der Regionalen Entwicklungsstrategie TechnologieRegion Karlsruhe 2030.

Die Regionale Entwicklungsstrategie TechnologieRegion Karlsruhe 2030 liegt nun vor und bildet den Rahmen für eine zukunftsweisende, zielorientierte und zugleich effiziente Zusammenarbeit zwischen der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH, ihren Gesellschaftern und Partnern. Die Strategiebroschüre veranschaulicht den bisherigen Strategieentwicklungsprozess und seine Ergebnisse in komprimierter Form. Dabei zeigen die Visionselemente und die Roadmap mit den ausgewählten Zielen und Maßnahmen, dass für eine ganzheitliche Standortentwicklung, gesellschaftlicher Zusammenhalt und Lebensart einen genauso hohen Stellenwert haben wie die Fokusthemen Mobilität, Digitalisierung und Energie.

Mit dem Ziel der Stärkung als Wirtschafts-, Wissenschafts-, Innovations- und Technologieregion wurde ein vierstufiges Vorgehen gewählt:

1. die gemeinsame Entwicklung der wünschenswerten Zukunftsvision für die TechnologieRegion Karlsruhe,

2. die Ableitung der strategischen Ziele und einer dazugehörigen Roadmap,

3. die Erarbeitung eines Entwicklungsplans für die TechnologieRegion Karlsruhe mit einem integrierten Monitoringsystem

4. eine erfolgreiche Integration aller Gesellschaftergruppen in der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH für die strategische Weiterentwicklung der Region.

Die Umsetzung erfolgte mit methodischer Unterstützung durch das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, das den Prozess konzipiert und   wissenschaftlich begleitet hat.

Laufzeit

03/2018 bis 06/2019

Webseite