Vortrag  /  11.12.2019, 12:30 bis 13:00

Ausbau der (Schnell-)Ladeinfrastruktur – eine kostenökonomische Betrachtung

Im Rahmen der 2. VDI Fachkonferenz »EV Batteriesysteme und Ladetechnik – Herausforderung High Power Charging« spricht Dr. Simon Funke vom Fraunhofer-Institut für System und Innovationsforschung ISI über den Ausbau der öffentlichen (Schnell-)Ladeinfrastruktur und beleuchtet dabei den Status Quo in Deutschland sowie im internationalen Kontext.

Der Vortrag thematisiert zudem die Einflussfaktoren auf aktuelle und zukünftige Bedarfe an Schnellladeinfrastruktur sowie die Frage nach den Kosten für eine höhere Fahrzeugreichweite und für die öffentliche Schnellladeinfrastruktur.

Neben dem Ausbau der Schnellladeinfrastruktur werden auf der VDI-Fachkonferenz auch Themen wie neue Wertschöpfungsketten und Materialien für Lithium-Ionen-Zellen, optimale Batteriesysteme für High Power Charging oder Fragen zur Harmonisierung der Normen für Hochvoltbatterien diskutiert.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie zum Veranstaltungs-Programm unter https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-automobil/batteriesysteme-und-ladetechnik/