Dr. Songmin Yu

Funktion

Songmin Yu arbeitet seit Mai 2020 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationforschung ISI im Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte. Zuvor war er seit November 2018 als Postdoc-Gastwissenschaftler am Fraunhofer ISI tätig, unterstützt durch das deutsch-chinesische (CSC-DAAD) Postdoc-Stipendienprogramm.

Songmin Yu studierte Betriebswirtschaft und Ingenieurwesen an der Chinese Academy of Sciences. Im Juni 2018 promovierte er mit der Dissertation »A Study on the Carbon Emission Trading Scheme: An Agent-based Approach«.

    • Klimapolitik: Kohlenstoffsteuer, Emissionshandelssystem, Politikgestaltung und Evaluierung
    • Agentenbasierte Modellierung: Modellierung komplexer Systeme, Kalibrierung und Validierung
    • Modellierung von Energiesystemen: Energieeffizienz, Technologiediffusion
    • Songmin Yu, Ying Fan, Lei Zhu, and Wolfgang Eichhammer. "Modeling the Emission Trading Scheme from an Agent-based Perspective: System Dynamics Emerging from Firms’ Coordination among Abatement Options." European Journal of Operational Research (2020).
    • Yu, Song-min, and Lei Zhu. "Impact of firms’ observation network on the carbon market." Energies 10.8 (2017): 1164.
    • Jinhua Xu, Ying Fan, and Songmin Yu. "Energy conservation and CO2 emission reduction in China's 11th Five-Year Plan: A performance evaluation." Energy Economics 46 (2014): 348-359.