Alexandra Pröpper

Werdegang

Studium der Umweltwissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt/Main (M.Sc.) mit der Vertiefung in Atmosphärenwissenschaften und Soziale Ökologie. Masterarbeit in Kooperation mit dem Institut für Sozial-ökologische Forschung (ISOE). Anschließend Praktikum bei der European Investment Bank in Luxembourg zum Thema der Erfassung des CO2-Fußabdrucks im Bereich der Klimafinanzierung sowie ein weiteres Praktikum bei der GIZ (beim Technical Support Unit der NAMA-Facility) in Berlin. Von 2014 bis 2017 Mitarbeiterin bei KPMG Sustainablility Assurance and Certification Services (Prüfung der Pflichterfüllung von Industrieunternehmen im Rahmen des Emissionshandels und der Energieeffizienz-Direktive). Seit Mai 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte am Fraunhofer ISI tätig.