Dr. Sven Wydra

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Geschäftsfeldleiter Bioökonomie und Lebenswissenschaften

Werdegang

1999–2004: Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Volkswirtschaft an den Universitäten Hohenheim und Göteborg

seit 2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Competence Center Neue Technologien

2009: Promotion an der Universität Hohenheim, Institut für Volkswirtschaftslehre

seit 2014 Leiter des Geschäftsfelds Bioökonomie und Lebenswissenschaften

Arbeitsschwerpunkte

  • Innovationen in der Bioökonomie und Industriellen Biotechnologie

  • Wachstums- und Beschäftigungspotenziale neuer Technologien

  • Nationale und sektorale Innovationssysteme

  • Industrie- und Innovationspolitik (u. a. für „key enabling technologies“)

  • sektorale Marktpotenzialabschätzungen

Publikationen (Auswahl)

Wydra, S.; Reiss, T.; Aichinger, H. (2016): Market and societal needs trends paper; Deliverable 1.1 for the project Priorities for addressing Opportunities and Gaps of industrial biotechnology for an efficient use of funding RESources (PROGRESS). http://www.progress-bio.eu/progress-bio-wAssets/docs/Deliverables/Progress_Deliverable_D1_1_final.pdf, zuletzt geprüft am 30.08.2017.

Zinke, H.; El-Chichakli, B.; Dieckhoff, P.; Wydra, S.; Hüsing, B. (2016): Bioökonomie für die Industrienation. Ausgangslage für biobasierte Innovationen in Deutschland verbessern. Hintergrundpapier zum Bioökonomie-Innovationssystem

Aichinger, H.; Hüsing, B.; Wydra, S. (2016): Industrielle Biotechnologie: Verfahren, Anwendungen Ökonomische Perspektiven. TAB Arbeitsbericht 168. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag.

Wydra, S. (2015): Challenges for technology diffusion policy to achieve socio-economic goals. In: Technology in Society 41, S. 76-90.

Wydra, S.; Leimbach, T. (2015): Integration von Industrie- und Innovationspolitik - Beispiele aus den USA und Israel und Ansätze der neuen EU-Industriepolitik. Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1/2015, S.103-116.

Wydra, S.; Nusser, M. (2015): Economic Relevance and the Future Potential of Non-R&D-Intensive Industries. In: Som, O.; Kirner, E. (Hrsg.): Low-tech Innovation: Competitiveness of the German Manufacturing Sector. Springer International Publishing, S. 33-49.

Van de Velde, E.; Debergh, P.; Wydra, S.; Som, O.; de Heide, M. (2015): Key Enabling Technologies (KETs) Observatory: Second report. https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/kets-tools/sites/default/files/library/kets_observatory_second_report.pdf, zuletzt geprüft am 30.08.2017.

Bratan, T.; Wydra, S. (2013): Technischer Fortschritt im Gesundheitswesen : Quelle für Kostensteigerungen oder Chance für Kostensenkungen? TAB-Innovationsreport. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag.

Wydra, S.; Haas, K.; Jungmittag, A.; Reiss, T.; Thielmann, A. (2012): Economic Foresight study on R&D for the European Industry. Final report. Luxembourg: European Commission.

Wydra, S. (2012): Overview of Policy Measures for Biobased Products. In: Industrial Biotechnology 8 (1), S. 8-12.

Leimbach, T.; Wydra, S. (2012): Friendly or hostile takeover? The growing entanglement of industry and innovation policies and instruments. In: Koschatzky, Knut (Hrsg.): Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung, Karlsruhe: Innovation system revisited – Experiences from 40 years of Fraunhofer ISI research. Stuttgart: Fraunhofer Verlag.

Arndt, O.; Freitag, K.; Knetsch, F.; Kimpeler, S.; Wydra, S.; Baier, E. (2012): Die Kultur- und Kreativwirtschaft in der gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfungskette – Wirkungsketten, Innovationskraft, Potenziale. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Berlin.

Wydra, S.; Bratan, T. (2012): Assistive Technologies in Nursing and Healthcare: Cost Factor and/or Economic Driver? In: International Journal of Behavioural & Healthcare Research 3 (2), S. 73-90.

Wydra, S. (2011): Production and Employment Impacts of Biotechnology – Input output Analysis for Germany. In: Journal Technological Forecasting and Social Change, S. 1200-1209.

Wydra, S. (2011): Initiativen und Politikmaßnahmen für biobasierte Produkte in Deutschland. In: Chemie Ingenieur Technik, 83 (8), S. 1209-1218.

Wydra, S.; Nusser, M. (2011): Diffusion and Economic Impacts of Biotechnology – A Case Study for Germany. In: International Journal of Biotechnology 12 (1/2), S. 87-103.

Gausepohl, R.; Wydra, S. (2011): Future Potential of Nanoelectronics in Germany. EFP Brief 2011/184.

Wydra, S. (2010): Makroökonomische Wirkungen assistierender Technologien in der Gesundheits- und Pflegeversorgung. In: Fachinger, U.; Henke, K.-D. (Hrsg.): Der private Haushalt als Gesundheitsstandort. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, S. 187-205.

Wydra, S.; Hüsing, B.; Kukk, P. (2010): Analyse des Handlungsbedarfs für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) aus der Leitmarktinitiative (LMI) der EU-Kommission für biobasierte Produkte außerhalb des Energiesektors.

Kimpeler, S.; Wydra, S. (2010): Potenzialanalyse Kreativpark Karlsruhe. Gutachten im Auftrag der Stadt Karlsruhe. Karlsruhe: Fraunhofer ISI.

Wydra, S.; Blümel, C.; Nusser, M.; Thielmann, A.; Lindner, R.; Mayr, C. (2010): Internationale Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft im Hinblick auf die EU-Beihilfepolitik am Beispiel der Nanoelektronik. TAB-Arbeitsbericht 137. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag.

Som, O.; Kinkel, S.; Kirner, E.; Buschak, D.; Frietsch, R.; Jäger, A.; Neuhäusler, P.; Nusser, M.; Wydra, S. (2010): Zukunftspotenziale und Strategien nichtforschungsintensiver Industrien in Deutschland – Auswirkungen auf Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung. Arbeitsbericht Nr. 140. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag.

Leimbach, T.; Wydra, S. (2010): Wettbewerbsindex der europäischen Software- und IT-Dienstleistungsbranche. http://publica.fraunhofer.de/eprints/urn_nbn_de_0011-n-1450127.pdf, zuletzt geprüft am 11.11.2010.

Wydra, S. (2009): Produktions- und Beschäftigungseffekte neuer Technologien – Am Beispiel der Biotechnologie. Dissertation. Peter-Lang Verlag (Reihe Hohenheimer Volkswirtschaftliche Schriften Nr. 62).

Wydra, S. (2009): Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Leistungsfähigkeit von Innovationssystemen. Fraunhofer ISI-Arbeitspapier. Karlsruhe: Fraunhofer ISI.

Nusser, M.; Hüsing, B.; Wydra, S. (2007): Potenzialanalyse der industriellen, weißen Biotechnologie. Studie im Auftrag des BMBF. Berlin/Karlsruhe: Fraunhofer ISI (ISI-BMBF-Studie).

Nusser, M.; Soete, B.; Wydra, S.  (2007): Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigungspotenziale der Biotechnologie in Deutschland. Edition der Hans-Böckler-Stiftung Nr. 197. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.

Nusser, M.; Wydra, S.; Hartig, J.; Gaisser, S. (2007): Forschungs- und wissensintensive Branchen: Optionen zur Stärkung ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit. TAB-Arbeitsbericht Nr. 116. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag.

Nusser, M.; Sheridan, P.; Walz, R.; Seydel, P.; Wydra, S. (2007): Makroökonomische Effekte von nachwachsenden Rohstoffen. In: Agrarwirtschaft – Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Marktforschung und Agrarpolitik (German Journal of Agricultural Economics) 56 (5/6), S. 238-248.

Nusser, M.; Reiß, T.; Seydel, P.; Walz, R.; Wydra, S.  (2006): The Research-Based International Pharmaceutical Industry as an Important Economic Factor in Germany. A study on behalf of PhRMA (Pharmacuetical Research and manufacturers of America), represesntative of leading pharmaceutical research and biotechnology companies in the United States, and the German LAWG (Local American Working Group).

© 2017 Fraunhofer ISI