dede

Projekt

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Energieverbrauch des Sektors Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD)

Energieverbrauch des Sektors Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD) in Deutschland für die Jahre 2011-2013. Aktuelle Untersuchung des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) in Kooperation mit der der Technischen Universität München (IfE), der GfK Retail and Technology GmbH (Nürnberg) und der IREES GmbH (Karlsruhe).

Aufgabenstellung

Im Jahr 2013 entfielen auf den Sektor Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD) rund 15 % des gesamten Endenergieverbrauchs in Deutschland. Die unzureichende Erfassung dieses Sektors im Rahmen der amtlichen Energiestatistik erschwert die energiewirtschaftliche und umweltpolitische Berichterstattung an internationale Organisationen und schränkt die Basis für energiewirtschaftliche Bewertungen und Prognosen sowie für energiepolitische Entscheidungen ein. In Deutschland gibt es seit nunmehr über zehn Jahren regelmäßige Erhebungen des Energieverbrauchs im GHD-Sektor. Damit sollen die statistischen Grundlagen für diesen Verbrauchssektor weiter verbessert und energiewirtschaftlichen Informationsbedürfnissen Rechnung getragen werden. In der aktuellen Studie werden die Erhebungsergebnisse für die Jahre 2006 bis 2013 dargestellt.

Ergebnisse

Die Hochrechnung der Befragungsergebnisse erfolgt für 14 Gruppen des GHD-Sektors nach Energieträgern (Strom und einzelne Brennstoffe) und Anwendungsbereichen (Raumheizung, Prozesswärme, Prozesskälte, Klimakälte, mechanische Energie, Beleuchtung, IuK). Darüber hinaus enthält die Studie viele Detailinformationen zur Energienutzung in den unterschiedlichen Bereichen des GHD-Sektors wie Handel, Bürobetriebe oder Gastgewerbe.

© 2016 Fraunhofer ISI