dede

Projekt

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

BioKompass – Kommunikation und Partizipation für die gesellschaftliche Transformation von Bioökonomie

Das Forschungsprojekt BioKompass unterstützt den gesellschaftlichen Transformationsprozess hin zu einer Bioökonomie, d.h. einem auf Ökosystemleistungen basierenden Wirtschaftsmodells durch:

  1. die partizipative Entwicklung eines vertieften, umfassenden Verständnisses einer zukünftigen biobasierten Wirtschaftsweise in der Form von Zukunftsvorstellungen zur Bioökonomie mithilfe eines Szenarien-Prozesses unter Einbindung von Expert*innen und unterschiedlichen Stakeholdern. Die Zukunftsbilder werden im weiteren Verlauf des Vorhabens genutzt, um die Wahrnehmung des Themas in einer breiten Öffentlichkeit zu fördern und mit konkreteren Inhalten zu verknüpfen.
  2. die partizipative Entwicklung von Bildungsinhalten im Rahmen von Science Days (Talent Schools), Experience Days und einem Seminarkurs im Gymnasium.
  3. die Entwicklung und Erprobung innovativer Partizipations- und Kommunikationsformate für unterschiedliche Zielgruppen im Museumsbereich unter Nutzung von digitalen und analogen Darstellungsformaten und deren Ankopplung an bestehende Kommunikationsprozesse.
  4. eine begleitende Evaluation zur Unterstützung der Übertragbarkeit der Formate auf andere Transformationsprozesse. Durch spezifisch entwickelte Erhebungsinstrumente werden die Wirkungen der Formate differenziert empirisch erfasst, ausgewertet, reflektiert und für die kontinuierliche Weiterentwicklung genutzt.

Das Projekt gliedert sich in drei Teilprojekte, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF gefördert werden.

Das Fraunhofer ISI ist verantwortlich für die Gesamtkoordination und leitet das Teilprojekt A – Zukunftsvorstellungen Bioökonomie.

Weitere Informationen zum Projekt BioKompass finden Sie auf der Projektwebseite.

Laufzeit

10/2017 – 09/2020

Auftraggeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Partner

Pressemitteilungen

© 2018 Fraunhofer ISI