Projekt

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

'Forschungscampus - pro aktiv'. Erfahrungsaustausch und Integration im Rahmen der Förderinitiative 'Forschungscampus - öffentlich-private Partnerschaft für Innovation'

Ziel des Vorhabens war die Gesamtbegleitung und Integration der vom BMBF geförderten Forschungscampi, der kontinuierliche Austausch mit dem BMBF, dem Projektträger und den Forschungscampi im Rahmen einer wissenschaftlichen Aufarbeitung und Aufbereitung des Themenfeldes sowie eines kontinuierlichen Lernprozesses und Erfahrungsaustausches. Es wurden Erkenntnisse zur erfolgreichen Weiterentwicklung gewonnen, die erste Rückschlüsse auf die Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Fördermaßnahme zulassen.

Das Vorhaben wurde vom Fraunhofer ISI durchgeführt. Das Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH beteiligte sich im Rahmen eines Unterauftrags mit wesentlichen Anteilen.

Die Arbeiten im Rahmen des Vorhabens wurden in drei übergeordnete Arbeitspakete gegliedert: Forschungscampus-Wissensbasis (A), Forschungscampus-Dienstleistungen (B) und Forschungscampus-Monitoring (C). Der Methodenmix aus wissenschaftlichen Analysen und Monitoring der Entwicklungen in den Forschungscampi sollte dem wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn, der bedarfsgerechten Unterstützung der einzelnen Forschungscampi und der Öffentlichkeitsarbeit dienen.

Ergebnisse wurden den Forschungscampi, dem BMBF, dem Projektträger PtJ und der Öffentlichkeit in Form unterschiedlicher Publikationsformate, Workshops und Tagungen zur Verfügung gestellt.

Alle Veröffentlichungen der Begleitforschung, einschließlich eines zusammenfassenden Ergebnisberichtes, finden Sie unter "Publikationen".

Homepage: https://www.bmbf.de/de/forschungscampus-oeffentlich-private-partnerschaft-fuer-innovationen-562.html

Status

abgeschlossen (11.2012-10.2016)

Auftraggeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung

© 2018 Fraunhofer ISI