Dr. Katrin Ostertag

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Stellvertretende Leitung des Competence Centers Nachhaltigkeit und Infrastruktursysteme, Leitung Geschäftsfeld Nachhaltigkeitsinnovationen und Politik

Werdegang

Studium der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationale Wirtschaftstheorie und -politik in Konstanz, Brighton (U.K.) und Frankfurt/Main. 1999-2000 Forschungsaufenthalt am CIRED (Paris) im Rahmen eines Marie-Curie-Stipendiums. 2002 Promotion bei BETA/Universität Louis Pasteur (Straßburg) zu mikroökonomischen Aspekten von Energieeffizienz. Seit 1995 am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Energie. Seit 2002 im Competence Center Nachhaltigkeit und Infrastruktursysteme.

Arbeitsschwerpunkte

  • Analyse von Innovations- und Diffusionsprozessen nachhaltiger Technologien und Dienstleistungen, insbesondere im Bereich Ressourceneffizienz

  • Studien zur technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands im internationalen Vergleich im Bereich Nachhaltigkeit
  • Design, Simulation und Bewertung politischer Instrumente zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung (unter anderem Zertifikatehandel)

Publikationen

Eckartz, K.; Glöser-Chahoud, S.; Ostertag, K. (2016): "Magnetrecycling bei Pedelecs: Rahmenbedingungen und Akteure - Status Quo und Perspektiven", Working Paper No. S 06/2016, Fraunhofer ISI, Karlsruhe.

van Barneveld, Joost; van der Veen, Geert; Enenkel, Kathrin; Mooren, Caro; Talman-Gross, Larissa; Eckartz, Katharina; Ostertag, Katrin et al. (2016): Regulatory barriers for the circular economy. Lessons from ten case studies. Final report, 13 July 2016 : Report prepared for the European Commission, DG GROW. Amsterdam: Technopolis Group.

Gehrke, Birgit; Schasse, Ulrich; Ostertag, Katrin; Marscheider-Weidemann, Frank (2015): Innovationsmotor Umweltschutz. Forschung und Patente in Deutschland und im internationalen Vergleich. Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt, BMUB (Umwelt, Innovation, Beschäftigung, 05/2015).

Rubik, F.; Müller, R.; Hinke, C.; Reitze, F.; Roser, A.; Toro, F.; Holländer, E.; Langkau, S.; Ostertag, K. (2015): Marktmacht bündeln - Großverbraucher als Treiber für Innovationen beim nachhaltigen Konsum, Texte 51/2015, Dessau: Umweltbundesamt.

Ostertag, K.; Marscheider-Weidemann, F. (2014): Nutzung von Patentinformationen für die Weiterentwicklung der umweltökonomischen Statistiken - Abschlussbericht an das Statistische Bundesamt im Rahmen des Projekts "Patentabfrage zur Bestimmung künftiger Umweltschutztechnologien", Karlsruhe: Fraunhofer ISI.

Schasse, U.; Gehrke, B.; Ostertag, K. (2014): Wirtschaftsfaktor Umweltschutz - Produktion - Außenhandel - Forschung - Patente: Die Leistungen der Umweltschutzwirtschaft in Deutschland. Umwelt, Innovation, Beschäftigung 01/2014, Dessau-Roßlau, Berlin: Umweltbundesamt / BMU.

Woidasky, J.; Ostertag, K.; Stier, C. (Hrsg.) (2013): Innovative Technologien für Ressourceneffizienz in rohstoffintensiven Produktionsprozessen - Ergebnisse der Fördermaßnahme r2. Stuttgart: Fraunhofer Verlag.

Ostertag, K.; Marscheider-Weidemann, F.; Niederste-Hollenberg, J.; Paitz, P.; Sartorius, C.; Walz, R.; Moller, B.; Seitz, R.; Woidasky, J.; Stier, C.; Albrecht, S.; Brandstetter, P.; Fröhling, M.; Trippe, F.; Müller, J.; Mayer, W.A.; Faulstich, M. (2013): Ergebnisse der r²-Begleitforschung - Potenziale von Innovationen in rohstoffintensiven Produktionsprozessen. In: Woidasky, J.; Ostertag, K.; Stier, C. (Hrsg.): Innovative Technologien für Ressourceneffizienz in rohstoffintensiven Produktionsprozessen - Ergebnisse der Fördermaßnahme r2. Stuttgart: Fraunhofer Verlag, S. 356-394.

Bovet, J.; Bizer, K.; Henger, R.; Ostertag, K.; Siedentop, S. (2013): Handelbare Flächenzertifikate - Vom akademischen Diskurs über einen Modellversuch in die Planungspraxis? In: Raumforschung und Raumordnung, DOI 10.1007/s13147-013-0255-6.

Ostertag, K. (2013): Innovative Technologien für mehr Ressourceneffizienz - Effizienzpotenziale in rohstoffintensiven Produktionsprozessen. In: Ökologisches Wirtschaften, 3 (2013), S. 47-50.

Bizer, K.; Bovet, J.; Henger, R.; Jansen, N.; Ostertag, K.; Schleich, J.; Siedentop, S. (2012): Projekt FORUM: Handel mit Flächenzertifikaten - Fachliche Vorbereitung eines überregionalen Modellversuchs, Texte 60/2012, Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt.

Schasse, U.; Gehrke, B.; Ostertag, K. (2012): Ausgewählte Indikatoren zur Leistungsfähigkeit der deutschen Umwelt- und Klimaschutzwirtschaft im internationalen Vergleich - Produktion, Außenhandel, Umweltforschung und Patente. Endbericht zum UFOPLAN-Vorhaben 3709 14 103, Umwelt, Innovation, Beschäftigung 02/2012, Dessau-Roßlau, Berlin: Umweltbundesamt / BMU.

Ostertag, K.; Sartorius, C.; Tercero Espinoza, L. (2011): Innovation dynamics in resource efficiency - DIME Final Conference, 6-8 April 2011, Maastricht.

Ostertag, K.; Hemer, J.; Marscheider-Weidemann, F.; Reichardt, K.; Stehnken, T.; Tercero Espinoza, L.; Zapp, C. (2011): Optimierung der Wertschöpfungskette Forschung-Innovation-Markt im Cleantech-Bereich, Bern: Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD, Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK.

Ostertag, K.; Sartorius, C.; Tercero Espinoza, L. (2010): Innovationsdynamik in rohstoffintensiven Produktionsprozessen. In: Chemie Ingenieur Technik, 82 (11), S. 1893-1901.

Küpfer, C.; Ostertag, K.; Müller, J.; Seifert Stefan; Schleich, J.; Ehrhart, K.-M. (2010): Handelbare Flächenausweisungszertifikate - Experiment SpielRaum: Ergebnisse einer Simulation in 14 Kommunen. In: Naturschutz und Landschaftsplanung, 42 (2), S. 39-47.

Ostertag, K.; Schleich, J.; Ehrhart, K.-M.; Goebes, L.; Müller, J.; Seifert Stefan; Küpfer, C. (2010): Neue Instrumente für weniger Flächenverbrauch – Der Handel mit Flächenausweisungszertifikaten im Experiment, Stuttgart: Fraunhofer Verlag.

Ostertag, K.; Müller, J.; Seifert, S. (2009): Neue Instrumente zur Verringerung des Flächenverbrauchs – Handelbare Zertifikate für Flächenausweisungen im Experiment. In: Ökologisches Wirtschaften, 03 (2009), S. 30-34.

Walz, R.; Ostertag, K. (2009): Absorptive capacities for sustainability technologies: Perspectives from the BRICS and China. In: The Chinese Journal of Population, Resources and Environment (Zhongguo-renkou-ziyuan-yu-huanjing), 7 (2), S. 3-10.

Gandenberger, C.; Hillenbrand, T.; Schroeter, M.; Ostertag, K.; Buschak, D. (2009): Neue Betriebsformen für Kleinkläranlagen. In: Umweltmagazin, 12 (2009), S. 37-39.

Walz, R.; Ostertag, K.; Fichter, K.; Beucker, S.; Doll, K.; Eichhammer, W. (2008): Innovationsdynamik und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands in grünen Zukunftsmärkten. Umwelt, Innovation, Beschäftigung 03/08, Dessau: Umweltbundesamt.

Walz, R.; Ostertag, K.; Eichhammer, W.; Glienke, N.; Jappe-Heinze, A.; Mannsbart, W.; Peuckert, J. (2008): Research and technology competence for a sustainable development in the BRICS countries. Stuttgart: Fraunhofer IRB.

Gruber, E.; Ostertag, K.; Jansen, D.; Barnekow, S.; Stoll, U. (2008): Stadtwerke als Katalysator innovativer Energiekonzepte in mittelständischen Betrieben? In: Umweltpsychologie, 12 (1), S. 8-27.

Ostertag, K.; Hülsmann, F. (2008): Governance variety in the energy service contracting market – 1st DIME Scientific Conference "Knowledge in space and time: economic and policy implications of the knowledge-based economy", 7-9 April 2008, Strasbourg.

Johnstone, N.; Hascic, I.; Ostertag, K. (2008): Environmental policy, technological innovation and patent activity. In: OECD (Hrsg.): Environmental policy, technological innovation and patents. Paris: OECD, S. 17-51.

Ostertag, K.; Hüsing, B. (2008): Identification of starting points for exposure assessment in the post-use phase of nanomaterial-containing products. In: Journal of Cleaner Production, 16 (8-9), S. 938-948.

Ostertag, K.; Hüsing, B. (2007): Nanomaterialien in der Abfallwirtschaft. Identifizierung prioritärer Ansatzpunkte für eine Expositionsbewertung am Beispiel von Altfahrzeugen und Altpapier. In: Bilitewski, B.; Schnurer, H.; Zeschmar-Lahl, B. (Hrsg.): Müll-Handbuch (Lieferung 4/07). Erich Schmid Verlag: Berlin, S. 8054.1-8054.27.

Lay, G.; Kinkel, S.; Ostertag, K.; Radgen, P.; Reinhard, M.; Schneider, R.; Schröter, M.; Toussaint, D.; Vieweg, H.-G. (2007): Betreibermodelle für Investitionsgüter - Verbreitung, Chancen und Risiken, Erfolgsfaktoren, Innovationspotenziale, Stuttgart: Fraunhofer IRB.

Perrels, A.; Ostertag, K.; Henderson, G. (2006): Reshaping markets for the benefit of energy saving. In: Energy Policy, 34 (2), S. 121-128.

Ostertag, K.; Ahrens, A.; Marscheider-Weidemann, F.; Angerer, G.; Meyer, U. (2004): Analyse der Kosten und Nutzen der neuen EU-Chemikalienpolitik – Untersuchung anhand ausgewählter Branchen unter Beachtung der Wirkungen auf Wettbewerbsfähigkeit, Innovation, Umwelt und Gesundheit (Abschlussbericht), Umweltbundesamt (Hrsg.), Berlin, Karlsruhe, Hamburg: Umweltbundesamt.

Ostertag, K. (2003): No-regret potentials in energy conservation - An analysis of their relevance, size and determinants, Technology, Innovation and Policy. Series of the Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research. Vol. 15, Heidelberg: Physica.

Ostertag, K.; Dreher, C. (2002): Cooperative procurement: Market transformation for energy-efficient products. In: Clinch, P.; Schlegelmilch, K.; Sprenger, R.-U.; Triebswetter, U. (Hrsg.): Greening the budget. Budgetary policies for environmental improvement. Cheltenham, Northampton: Edward Elgar, S. 314-332.

Avadikyan, A.; Llerena, D.; Ostertag, K. (2001): Organizational Mechanisms in Environmental Management: – An evolutionary analysis confronted with empirical facts. In: International Journal of Environmental Technology and Management, 1 (1/2), S. 45-60.

© 2017 Fraunhofer ISI