Geschäftsfelder

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

© SPL / Agentur Focus
© SPL / Agentur Focus
© istockphoto.com/ fluxfoto
© istockphoto.com/ fluxfoto
© Harald Bradke
© Harald Bradke
 
 
© SPL / Agentur Focus
© SPL / Agentur Focus

Bühnenbild für Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte

1
© istockphoto.com/ fluxfoto
© istockphoto.com/ fluxfoto

Bühnenbild Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte

2
© Harald Bradke
© Harald Bradke

Bühnenbild Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte

3

Aufgrund der hohen Energiepreise und des Klimawandels wird Energieeffizienz immer wichtiger. Daher analysiert das Geschäftsfeld Energieeffizienz Techniken und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und entwickelt Strategien für Unternehmen und Politik. Das Geschäftsfeld wird geleitet von Dr.-Ing. Clemens Rohde.

Eine sichere, wirtschaftliche und umweltverträgliche Energieversorgung braucht nachhaltige Versorgungssysteme. Im Geschäftsfeld Energiewirtschaft werden Marktanalysen für Technologien und Dienstleistungen durchgeführt, neue Energieträger im Verkehr und Energiespeichertechnologien bewertet und energiewirtschaftliche Systemanalysen erstellt. Das Geschäftsfeld wird geleitet von Prof. Dr. rer. pol. Martin Wietschel.

Die Planung eines nachhaltigen Energiesystems bedarf eingehender Analysen zur zukünftig zu erwartenden Entwicklung der Nachfrage und den Potenzialen von nachfrageseitigen Effizienzstrategien, die einen Schlüssel zur Erreichung von Klimaschutz und Versorgungssicherheit darstellen. Hierzu werden im Geschäftsfeld Nachfrageanalysen und -projektionen technologiebasierte Modelle entwickelt und für Forschungsaufträge aus der Industrie und der Politik eingesetzt. Das Geschäftsfeld wird geleitet von Dr. Tobias Fleiter.

Die Transformation des Energiesystems hin zu erneuerbaren Energien und dezentralen Versorgungsstrukturen erfordert, dass das Energiesystem künftig insgesamt intelligenter und flexibler werden muss. Die in diesem Zusammenhang entstehenden Innovationen sind das Thema des Geschäftsfeldes Energiemanagement und Intelligente Netze, das spartenübergreifende Lösungen für ein intelligentes Management von Flexibilitätsoptionen mit Hilfe von IKT-Technologien untersucht. Das Geschäftsfeld wird geleitet von Dr. Marian Klobasa.

© 2017 Fraunhofer ISI