Prof. Dr. Knut Koschatzky

Leiter Competence Center Politik – Wirtschaft – Innovation

Studierte Geographie und Wirtschaftswissenschaften an der Freien Universität Berlin und der Universität Hannover. 1986 Promotion und 2001 Habilitation in Wirtschaftsgeographie. Berufliche Tätigkeit als Assistent am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und im Präsidialamt der Universität Hannover sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bayerischen Wirtschaftsministerium. Seit 1988 im Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und ab 1993 Abteilungsleiter. Seit 2008 Leiter des Competence Centers Politik – Wirtschaft – Innovation mit knapp 30 festangestellten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Von 2001 bis 2004 Privatdozent und seit 2005 Professor für Wirtschaftsgeographie am Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie der Leibniz-Universität Hannover. Seit 2010 Visiting Professor am Institute of Policy and Management, Chinese Academy of Sciences, Beijing und seit 2017 Honorary Research Fellow am Shanghai Institute for Science of Science.