Kerstin Goos

Kerstin Goos studierte Kommunikationswissenschaft (Diplom) an der Universität Hohenheim (Stuttgart) und an der Universität Aarhus in Dänemark. Abschluss 2011, Thema der Diplomarbeit: »Internetwahlen – Eine Analyse ihrer Bedeutung für die Wahlbeteiligung«.

Seit April 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Competence Center Neue Technologien am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI.