Matthias Kühnbach M. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit den Schwerpunkten Energiewirtschaft und Energietechnologien am Karlsruher Institut für Technologie - mit Auslandssemester an der Università degli studi di Bergamo, Italien. Studienabschluss im Jahr 2017 mit Masterarbeit zum Thema »Klimaneutralität auf Gebäudeebene: Bewertung von Handlungsalternativen durch Multi-Objective Decision Analysis«.

Seit März 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung im Competence Center Energietechnologien und Energiesysteme.

  • Modellierung von Energiesystemen

    Analyse der stündlich aufgelösten Stromnachfrageentwicklung

    Simulation von Lastflexibilisierung und Auswirkungen auf das Stromsystem

  • eLOAD

    C/sells – Das Schaufenster für intelligente Energieversorgung

    HotMaps - A unique tool for heating and cooling planning

    DESK - Dekarbonisierung des Energiesystems durch verstärkten Einsatz erneuerbaren Stroms im Wärme-, Verkehrs- und Industriesektor bei gleichzeitigen Stilllegungen von Kraftwerken

    AVerS - Analyse der Versorgungssicherheit in Süddeutschland unter Berücksichtigung der europaweiten Kopplung der Strommärkte

    EU RES-Monitoring