Dr.-Ing. Simon Funke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens am Karlsruhe Institut für Technologie (KIT, ehemals Universität Karlsruhe) samt Auslandsstudium an der Universitat de València, Spanien. Studienschwerpunkte in den Bereichen Energiewirtschaft, erneuerbare Energien und Kraftfahrzeug-Technik, besonderes Interesse für alternative Antriebe. Diplomarbeit zur »Bewertung eines Ladeinfrastrukturaufbaus für eine Redox-Flow-Batterie-basierte Elektromobilität«. Arbeitserfahrung durch Praktika im In- und Ausland. Seit Februar 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Competence Center Energietechnologien und Energiesysteme. Im Jahr 2018 Promotion  an der Universität Kassel zum Thema "Techno-ökonomische Gesamtbewertung heterogener Maßnahmen zur Verlängerung der Tagesreichweite von batterieelektrischen Fahrzeugen"