Eftim Popovski, M.Eng.

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Werdegang

Studium des Maschinenbaus mit Schwerpunkt Thermotechnik an der Universität "St. Kiril und Methode" Skopje, Mazedonien. Von 2011 bis 2015 als HLKS Ingenieur tätig. Anschließendes Masterstudium Maschinenbau/Mechatronik an der Hochschule Kaiserslautern und während des Studiums wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer ISI. Masterarbeit im Jahr 2016 mit dem Titel "Assessing Technical Options for a Renewable and Energy-Efficient Heating and Cooling Supply in a City District". Seit Juni 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung im Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte.

Arbeitsschwerpunkte

• Modellierung der Wärmeerzeugung für Fernwärme Systeme
• Sanierungsstand und - kosten des europäischen Gebäudebestands
• Technische Gebäudeausrüstung

Projekte

• progRESsHEAT - Fostering the use of renewable energies for heating and cooling
• Heat Roadmap Europe - A low-carbon heating and cooling strategy for Europe

© 2017 Fraunhofer ISI