Dr. Jan Steinbach

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Werdegang

Jan Steinbach arbeitet seit 2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer ISI in der Abteilung Energiepolitik und Energiemärkte. Er hat Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an der Maastricht University (Niederlande) mit den Schwerpunkten Energie- und Umwelttechnik, Internationale Wirtschaftspolitik und Finanz- und Rechnungswesen studiert. Arbeitserfahrung während und nach dem Studium durch Industriepraktika und Beratungsprojekte in Deutschland und Großbritannien. Promotion an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften des KIT mit dem Thema „Modellbasierte Untersuchung von Politikinstrumenten zur Förderung erneuerbarer Energien und Energieeffizienz im Gebäudebereich“ im Juni 2015. Von September bis Dezember 2012 war er Gastwissenschaftlicher am Lawrence Berkeley National Laboratory in Kalifornien (USA). Seit 2015 ist er Dozent an der Karlshochschule International University.

Arbeitsschwerpunkte

Sein Forschungsschwerpunkt ist die modellgestützte Bewertung von Politikinstru­menten zur Förderung von Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in Gebäuden. In verschiedenen nationalen und europäischen Forschungsprojekten beschäftigt er sich mit Energienachfrageprognosen, der Adaption neuer Technologien und dem Investitionsverhalten im Gebäudesektor sowie dem Design von Politikinstrumenten.

Projekte

Publikationen

Bücher und Buchbeiträge

Steinbach, J. (2016): Modellbasierte Untersuchung von Politikinstrumenten zur Förderung erneuerbarer Energien und Energieeffizienz im Gebäudebereich. Fraunhofer Verlag. ISBN 978-3-8396-0987-3

Steinbach J.; Staniaszek D.; Anagnostopoulos F.; Lottes R.; Kranzl L:; Toleikyte A. (2016): Die Sanierung des deutschen Gebäudebestandes - eine wirtschaftliche Bewertung aus Investorensicht. Energieeffizienz Gebäuden - Jahrbuch 2016, Berlin: VME - Verlag und Medienservice Energie Jürgen Pöschk; 2016, p. 77–86.

Aydemir A.; Steinbach J. (2015): Raumlufttechnik und Klimakältesysteme. In: Wietschel M.; Ullrich S.; Markewitz P.; Schulte F.; Genoese F. (Hrsg.). Energietechnologien der Zukunft, Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden; 2015, p. 369–82.

Schlomann, B.; Steinbach J.; Kleeberger, H.; Geiger B.; Pich, A.; Gruber, E.; Mai, M.; Gerspacher, A.; Schiller, W. (2014): Energieverbrauch des Sektors Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD) in Deutschland für die Jahre 2006 bis 2011. ISI-Schriftenreihe Innovationspotenziale. Fraunhofer Verlag, Stuttgart.

Jan Steinbach, Mario Ragwitz, Veit Bürger, Liv Becker, Lukas Kranzl, Marcus Hummel, and Andreas Müller. “Analysis of Harmonisation Options for Renewable Heating Support Policies in the European Union“. Energy Policy. Article in Press.

L. Kranzl, Andreas Müller, Marcus Hummel, Jan Steinbach, Felipe Toro, Felix Reitze, Andrea Herbst, Wolfgang Schulz, Max Fette, Veit Bürger, Scenarios for the German Heating and Cooling Sector: A Modelling Approach Integrating Buildings, Industry and District Heating, Presentation at the IAEE September 2012, Venice, 2012.

L. Kranzl, Andreas Müller, Marcus Hummel, Veit Bürger, Luuk Beurskens, Peter M. Connor, Argyro Giakoumi, Minas Iatridis, Karin Ericsson, Jan Steinbach, The Role and Impact of Biomass Heating Support Policies, 15th European Biomass Conference & Exhibition, 2011.

L. Kranzl, Andreas Müller, Marcus Hummel, Veit Bürger, Luuk Beurskens, Peter M. Connor, Argyro Giakoumi, Minas Iatridis, Jan Steinbach, Lei Xie, Modeling the impact of solar thermal support policies, Paper contribution at the EuroSun 2010 , 28 September - 1 October 2010, 2010. 

Jan Steinbach, Reichhardt, K., Singer, N, Ahrens, M., Bradke, H., Eichhammer, W., Fleiter, T., Jochem, E., Klobasa, M., Marscheider-Weidemann, F., Schleich, J., Idrissova, F., Mai, M., Reitze, F., Roser, A. & Toro, F. „Rationelle Energieverwendung“. BWK - Das Energie-Fachmagazin 4/2010

Publikationen in referierten Zeitschriften/Konferenzbeiträge

Steinbach, J., Aydemir, A., Fleiter T., Popovski, E., Bellstädt, D. (2017): Assessing technology options for high shares of renewable energies in urban (district) heating systems – a case study for the city of Herten in Germany. Presentation at the 2nd international conference on “Smart And Sustainable Planning For Cities And Regions”.

Anagnostopoulos F.; Kranzl L.; Steinbach J.; Staniaszek D.; Toleikyte A. (2016): Database tools for policy development – presenting building stock renovation programme potentials through Energy Saving Cost Curves International Energy Policy & Program Evaluation, Amsterdam.

Kranzl, L.; Anagnostopoulos, F.; Müller, A.; Staniaszek, D.; Steinbach, J.; Toleikyte, A. (2016):Energy Saving Cost Curves as a tool for policy development - case study of the German building stock. Improving Energy Efficiency in Commercial Buildings & Smart Communities Conference, Frankfurt a. Main, Germany.

Steinbach, J.; F. Schultmann (2015): Sanierung des deutschen Gebäudebestandes auf unterschiedliche Effizienzstandards – gesamtwirtschaftliche Investitionen und Energieeinsparungen. Aktzeptierter Konferenzbeitrag bei der 9. Internationalen Energiewirtschaftstagung (IEWT), Wien.

Kranzl, L.; Müller, A.;, Kockat, J.; Steinbach, J.; Toleikyte, A. (2015): What drives the impact of future support policies for energy efficiency in buildings? In: Proceedings of the ECEEE Summer Study 2015, p. 1391–402.

Mendes, G.; Feng, W.; Stadler, M.; Steinbach, J.; Lai, J.; Zhou, N.; Marnay, C.; Ding, Y.; Zhao, J.; Tian, Z.; Zhu, N. (2014): Regional Analysis of Building Distributed Energy Costs and CO₂ Abatement: A U.S. - China Comparison. Energy and Buildings 77. doi:10.1016/j.enbuild.2014.03.047     

Steinbach, J.; Seefeldt, F.; Brandt, E.; Bürger, V.; Jacobshagen, U.; Kachel, M.; Nast, M.; Ragwitz, M. (2013): State Budget Independent, Market-Based Instruments to Finance Renewable Heat Strategies. Energy and Environment 24 Nr. 1 - 2.

Steinbach, J.; Herbst, A.; Kranzl, L.; Hummel, M.; Toro, F.; Reitze, F.; Jochem, E.; Schulz, W. (2013): Scenario based evaluation of policies addressing the German heating and cooling sector : A bottom-upmodeling approach integrating buildings, industry and district heating. In: Proceedings of ECEEE Summer Study 2013.

Kranzl, L.; Hummel, M.; Müller, A.; Steinbach, J. (2013): Renewable heating: perspectives and the impact of policy instruments. Energy Policy 2013;59:44–58. doi:http://dx.doi.org/10.1016/j.enpol.2013.03.050  

Steinbach, J. (2013): Akteursspezifische Untersuchung von Strategien zur Steigerung der Energieeffizienz und zum Ausbau erneuerbarer Energien im Wohngebäudebereich. In: Proceedings of the IEWT (8. Internationale Energiewirtschaftstagung). Wien, pp. 48–50.

Steinbach, J.; Ragwitz, M.; Bürger, V.;, Becker, L.; Kranzl, L.; Hummel, M.; Müller, A.  (2013): Analysis of Harmonisation Options for Renewable Heating Support Policies in the European Union. Energy Policy 59, 59–70. doi:10.1016/j.enpol.2011.11.086  

Kranzl, L.; Bürger, V.; Henning, H.-M.; Hummel, M.; Kockat, J.; Müller, A.; Palzer, A.; Steinbach, J. (2013): Short Term Policy Strategies and Long Term Targets: The Case of the German Building Sector. In: proceecdings of the 7th International Conference on Energy Efficiency in Domestic Appliances and Lighting (EEDAL). Coimbra, Portugal, pp. 1358 – 1372.

Kranzl, L.; Müller, A.; Hummel, M.; Steinbach, J.; Toro, F.; Reitze, F.; Herbst, A.; Schulz, W.; Fette, M.; Bürger, V. (2012): Scenarios for the German Heating and Cooling Sector: A Modelling Approach Integrating Buildings, Industry and District Heating, Presentation at the IAEE September 2012, Venice.

Kranzl, L.; Müller, A.; Hummel, M.; Bürger, V.; Beurskens, L.; Connor, P.; Giakoumi, A.; Iatridis, M.; Ericsson, K.; Steinbach, J. (2011): The Role and Impact of Biomass Heating Support Policies. In: 19th European Biomass Conference and Exhibition. doi:10.5071/19thEUBCE2011-OD9.2

Kranzl, L.; Müller, A.; Hummel, M.; Bürger, V.; Beurskens, L.; Connor, P. M.; Giakoumi, A.; Iatridis, M.; Steinbach, J.; Xie, L. (2010): Modeling the impact of solar thermal support policies. Paper contribution at the EuroSun 2010 , 28 September - 1 October 2010.

Steinbach, J., Reichard, C., Singer, N., Arens, M., Bradke, H., Eichhammer, W., Fleiter, T., Jochem, E., Klobasa, M., Marscheider-Widemann, F., Schleich, J., Idrissova, F., Mai, M., Reitze, F., Roser, A., Toro, F. (2010):  Rationelle Energieverwendung. BWK - Das Energie-Fachmagazin 4/2010.

Weitere Publikationen (Auszug)

Offermann, R.; Thamling, N.; Seefeldt, F.; Steinbach, J.; Sperber, E.; Nast, M.; Bürger, V.; Hesse, T.; Breun, P.; Mayer C. (2016): Wissenschaftlicher Bericht zur Vorbereitung des Erfahrungsberichts zum EEWärmeG. Auftraggeber Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Fleiter, T.; Steinbach, J.; Ragwitz, M. (projekt coordination) et al. (2016): Mapping and analyses for the current and future (2020 - 2030) heating/cooling fuel development (fossil/renewables). Fraunhofer ISI, Frauhofer ISE, TU Wien, TEP Energy, IREES, Observer.

Steinbach, J.; Staniaszek, D. (2015): Discount rates in energy systemanalysis. Discussion Paper. Fraunhofer ISI, Building Performance Institute (BPIE).

Steinbach, J.; Rohde, C.; Kockat, J.; Kenkmann, T.; Bürger, V.; Kranzl, L.; Toleikyte, A. (2014): Policy scenarios and recommendations on nZEB, deeprenovation and RES-H/C diffusion: the case of Germany. Deliverable D 4.3 and D 5.6 of the Intelligent Energy Europe project (ENTRANZE).

Steinbach, J. (2013): Literature review of integrating user and investment behaviour in bottom-up simulation models. Deliverable 4.1 of the Intelligent Energy Europe project (ENTRANZE).

Schulz, W.; Fette, M.; Steinbach, J.; Jochem, E.; Idrissova, F.; Torro, F.; Reitze, F.; Kost, C. (2011): Bestandsaufnahme und Strukturierung der Akteure des Wärme- und Kältemarktes. Zwischenbericht des Forschungsprojektes „Erarbeitung einer Integrierten Wärme- und Kältestrategie für Deutschland“ im Auftrag Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Freiburg, Karlsruhe, Bremen.

Steinbach, J.; Kockat, J.; Kranzl, L. (2012): Erarbeitung einer Integrierten Wärme- und Kältestrategie Arbeitspaket 7 - Szenarienberechnungen, Policy Evaluation und Sensitivitätsanalysen. Forschungsbericht im Auftrag Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Karlsruhe, Wien.

Hofmann, F.; Schimschar, S.; Bettgenhäuser, K.; Weissleder, U.; Fröhlich, J.; Horst, J.; Hoffmann, P.; Mahler, M.; Breitschopf, B.; Steinbach, J.; Ragwitz, M.; Bürger, V.; Becker, L.; Klinski, S. (2011): Vorbereitung und Begleitung bei der Erstellung eines Erfahrungsberichtes gemäß § 18 Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz. Forschungsbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Ecofys, Fraunhofer ISI, Öko-Institut, IZES, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

Breitschopf, B.; Steinbach, J.; Ragwitz, M.; Hauptstock, D.; Diekmann, J.; Horst, J.; Lehr, U. (2011): Methodische Ansätze zur Analyse der Kosten und Nutzenwirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energien im Wärmebereich. Forschungsbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Fraunhofer ISI, DIW, IZES, GWS.

Breitschopf, B.; Klobasa, M.; Sensfuß, F.; Steinbach, J.; Lehr, U.; Horst, J.; Hauser, E.; Leprich, U.; Diekmann, J.; Braun, F.; Horn, M. (2010): Einzel- und gesamtwirtschaftliche Analyse von Kosten- und Nutzenwirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energien im deutschen Strom- und Wärmemarkt" Forschungsbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU).Fraunhofer ISI, DIW, IZES, GWS.

Nast, M.; Schulz, W.; Steinbach, J.; Bürger, V.; Klinski, S. (2010): Ergänzende Untersuchungen und vertiefende Analysen zum EEWärmeG (Folgevorhaben). Forschungsbericht im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). DLR, Fraunhofer ISI, Öko-Institut, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

© 2017 Fraunhofer ISI