Alisa Bäumann, M.Sc.

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Werdegang

Studium "Management erneuerbarer Energien" an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (B.Sc) in Freising. Anschließend internationales Masterstudium "Renewable Energy Engineering and Management" an der Albert-Ludwigs-Universität (M.Sc.) in Freiburg. Masterarbeit zum Thema "Development of an indicator set to monitor the Member States' performance towards achieving the Energy Union objectives" beim Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe. Praktische Erfahrungen durch Praktika bei der Continental AG, Daimler AG und der E.ON Climate & Renewables GmbH. Seit April 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Competence Centers Energiepolitik und Energiemärkte im Geschäftsfeld Erneuerbare Energien am Fraunhofer ISI.

Arbeitsschwerpunkte

• Flexibilitätsanalyse des Energiemarktes
• EEG Erfahrungsbericht
• Policy und FuE-Analysen im Bereich erneuerbarer Energien

© 2017 Fraunhofer ISI