Dr. Benjamin Teufel

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Werdegang

Benjamin Teufel ist seit März 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Competence Center Foresight am Fraunhofer ISI. Er absolvierte den interdisziplinären Diplomstudiengang Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz und am Institut d'Etudes Politiques de Bordeaux. Seine Arbeitsschwerpunkte bilden die Organisationsforschung, Methoden des Innovations- und Technologiemanagements sowie die Sicherheitsforschung. In seiner Dissertation im Fachgebiet Innovations- und TechnologieManagement der Universität Kassel beschäftigte er sich mit der Frage, wie sich Mikropolitik auf die Produktentwicklung in technologieintensiven Unternehmen auswirkt.

Arbeitsschwerpunkte

  • Foresight, u. a. in den Bereichen F&I-Systeme, zivile Sicherheit

  • Stakeholder-Prozesse

  • Organisationsforschung

  • Methoden des Innovations- und Technologiemanagements

Publikationen

Cuhls, K.; Fan, C.; Gransche, B.; Shala, E.; Teufel, B. (2016): Zusammenfassender Endbericht SCHRUMPF (SHRINK). Maßnahmen gegen die Folgen des demografischen Wandels – Schrumpfende Gesellschaften im Vergleich. Unter Mitarbeit von O. Meister, K. Dietrich, S. Oswald und P. Sandker. Fraunhofer ISI. Karlsruhe

Teufel, B.; Erdmann, L. (2015): Akteurs- und Netzwerkanalyse. Arbeitspapier im Arbeitspaket 1 (AP 1.3) im INNOLAB Projekt: „Living Labs in der Green Economy: Realweltliche Innovationsräume für Nutzerintegration und Nachhaltigkeit“. Unter Mitarbeit von J. von Geibler, B. Gransche, G. Kahl, H. Koch, J. Meurer und M. Walter. Fraunhofer ISI. Karlsruhe.

Dachs, B.; Dinges, M.; Weber, M.; Zahradnik, G.; Warnke, P.; Teufel, B. (2015): Herausforderungen und Perspektiven missionsorientierter Forschungs- und Innovationspolitik. Hg. v. Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). AIT, Fraunhofer ISI. Wien, Karlsruhe (Studien zum deutschen Innovationssystem, Nr. 12-2015).

Koschatzky, K.; Dornbusch, F.; Hufnagl, M.; Kroll, H.; Schnabl, E.; Schulze, N.; Teufel, B. (2013): Regionale Aktivitäten von Hochschulen. Fallstudien von neun deutschen Universitäten und Fachhochschulen. Fraunhofer ISI. Karlsruhe.

Teufel, B.; Erdmann, L.; Schirrmeister, E.; Daimer, S.; Laredo, P.; Schoen, A.; Robinson, D.; Loikkanen, T. (2013): VERA Deliverable 3.1: ERA Scenario Report. Unter Mitarbeit von A. Zenker, E. Muller, C. Fan, J. Edler, R. Popper, G. Ordonez-Matamoros et al.

Weissenberger-Eibl, M.; Teufel, B. (2013): The Innovation Process as a Political Process - How Organisational Politics Can Influence the Technological Newness of Product Innovation. In: International Journal of Innovation Management 17 (4).

Teufel, B. (2012): Der Einfluss von Mikropolitik auf das Produktentwicklungsportfolio technologieintensiver Unternehmen. Eine theoretische und empirische Analyse. Dissertation der Universität Kassel. Stuttgart: Fraunhofer-Verlag (ISI-Schriftenreihe Innovationspotenziale).

Isenmann, R.; Teufel, B.; Weissenberger-Eibl, M. (2011): Softwaregestütztes Technologie-Roadmapping - Unterstützungspotenziale, Werkzeuge, Empfehlungen. In: Tilebein, M. (Hg.): Innovation und Information. Wissenschaftliche Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialkybernetik vom 3. bis 5. Dezember 2008 in Oestrich-Winkel. Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialkybernetik. Berlin: Duncker & Humblot (Wirtschaftskybernetik und Systemanalyse, 26), S. 72–88.

Weissenberger-Eibl, M.; Teufel, B. (2011): Organizational Politics in New Product Development Project Selection. A Review of the Current Literature. In: European journal of innovation management 14 (1), S. 51–73.

Bierwisch, A.; Teufel, B.; Cuhls, K. (2010): Roadmapping as a futures studies method in the field of security - application and challenges. In: Auffermann, B. und Kaskinen, J. (Hg.): Security in Futures - Security in Change. Proceedings of the Conference “Security in Futures – Security in Change”. Turku, Finland, 3-4 June 2010. Writers & Finland Futures Research Centre, University of Turku, S. 144–153.

© 2017 Fraunhofer ISI