dede

Kontakt

Wissenschaftliche Ansprechpartnerin

Kontakt für Medien

Telefon +49 721 6809-100
E-Mail senden

Bericht zur Veranstaltung

Veranstaltungsinfo

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Arbeitskreis „Zukunft erfinden: Innovationsprozesse neu gestalten“ im Rahmen der Alpbacher Technologiegespräche

Zeit: Freitag, 26. August 2016, 13 bis 18 Uhr

Ort: Congress Centrum, Alpbach, Österreich

Im Rahmen der Alpbacher Technologiegespräche, die vom 25. bis zum 27. August stattfinden, wirkt Dr. Ewa Dönitz am zweiten Tag am Arbeitskreis „Zukunft erfinden: Innovationsprozesse neu gestalten“ mit. Hier wird diskutiert, wie Unternehmen den Herausforderungen im digitalen Zeitalter begegnen und diesen Wandel aktiv mitgestalten können.

Dafür steuert Ewa Dönitz die Keynote „Blick in die Zukunft – Foresight als Innovationsstrategie“ bei und nimmt an der Podiumsdiskussion teil.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.alpbach.org/de/session/breakout-session-03-zukunft-erfinden-innovationsprozesse-neu-gestalten/.

Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI analysiert Entstehung und Auswirkungen von Innovationen. Wir erforschen die kurz- und langfristigen Entwicklungen von Innovationsprozessen und die gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Technologien und Dienstleistungen. Auf dieser Grundlage stellen wir unseren Auftraggebern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft Handlungsempfehlungen und Perspektiven für wichtige Entscheidungen zur Verfügung. Unsere Expertise liegt in der fundierten wissenschaftlichen Kompetenz sowie einem interdisziplinären und systemischen Forschungsansatz.

© 2017 Fraunhofer ISI