dede

Kontakt

Wissenschaftlicher Ansprechpartner

Kontakt für Medien

Telefon +49 721 6809-100
E-Mail senden

Veranstaltungsinfo

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Informationelle Selbstbestimmung zu Hause, am Arbeitsplatz und unterwegs

Zeit: Freitag, 29.04.2016, 16 bis 18:30 Uhr

Ort: Foyer des ZKM Karlsruhe, Expertentisch Station 4 (im Rahmen der vierten Anti-Prisms-Party)

Zum Abschluss der Ausstellung ­Global Control and Censorship­ des ZKM | Karlsruhe findet die vierte Staffel der Karlsruher Anti-Prism-Party - Schutz vor Überwachung statt. Dort zeigen Experten, wie man sich vor Ausspähungen im Internet schützen kann.

Mit einem eigenen Expertentisch sind auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des vom Fraunhofer ISI koordinierten Forum Privatheit vor Ort und geben Informationen sowie Tipps rund um das Thema "Informationelle Selbstbestimmung".

Im Rahmen der Veranstaltung finden zudem Vorträge zur sicheren Kommunikation im Internet sowie Workshops zur Anwendung von E-Mail-Verschlüsselung statt.

Weitere Programminformationen unter https://www.anti-prism-party.de/events/aktuelles.html

Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI analysiert Entstehung und Auswirkungen von Innovationen. Wir erforschen die kurz- und langfristigen Entwicklungen von Innovationsprozessen und die gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Technologien und Dienstleistungen. Auf dieser Grundlage stellen wir unseren Auftraggebern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft Handlungsempfehlungen und Perspektiven für wichtige Entscheidungen zur Verfügung. Unsere Expertise liegt in der fundierten wissenschaftlichen Kompetenz sowie einem interdisziplinären und systemischen Forschungsansatz.

© 2017 Fraunhofer ISI