dede

Kontakt

Presse und Kommunikation

Telefon +49 721 6809-100
E-Mail senden

Veranstaltungsinfo

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Veranstaltung mit Podiumsgesprächen „Energieeffizienz-Netzwerke – Chancen für die deutsche Wirtschaft und für den Klimaschutz“ bei den Berliner Energietagen

Zeit: Mittwoch, 13. April 2016, 9 bis 13 Uhr

Ort: Ludwig Erhard Haus, IHK Berlin, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Vom 11. bis zum 13. April 2016 finden die Berliner Energietage statt. Am letzten Tag organisiert das Fraunhofer ISI gemeinsam mit der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft die Veranstaltung „Energieeffizienz-Netzwerke – Chancen für die deutsche Wirtschaft und für den Klimaschutz“, die durch Podiumsgespräche abgerundet wird.

Die Veranstaltung findet von 9 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich über die Webseite der Berliner Energietage (bis 6. April).

Zu den Schwerpunkten des Programms gehören die Rolle von Energieeffizienz-Netzwerken im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz, ihr Nutzen für die Wirtschaft und das Klima sowie Erfahrungen teilnehmender Unternehmen und Netzwerkträger.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.energie-effizienz-netzwerke.de/een-de/aktuelles/meldungen/veranstaltungen.php sowie auf http://www.energietage.de/veranstaltung/va/2016-607.html.

Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI analysiert Entstehung und Auswirkungen von Innovationen. Wir erforschen die kurz- und langfristigen Entwicklungen von Innovationsprozessen und die gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Technologien und Dienstleistungen. Auf dieser Grundlage stellen wir unseren Auftraggebern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft Handlungsempfehlungen und Perspektiven für wichtige Entscheidungen zur Verfügung. Unsere Expertise liegt in der fundierten wissenschaftlichen Kompetenz sowie einem interdisziplinären und systemischen Forschungsansatz.

© 2017 Fraunhofer ISI