dede

Kontakt

Wissenschaftliche Ansprechpartner

Kontakt für Medien

Telefon +49 721 6809-100
E-Mail senden

Veranstaltungsinfo

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

Symposium "Urbane Mobilität der Zukunft" des Innovationsclusters REM 2030

Zeit: Mittwoch, 17. Juni 2015, 10 Uhr bis Donnerstag, 18. Juni 2015, 16.30 Uhr

Ort: Konzerthaus Karlsruhe, Kongresszentrum, Festplatz 9, 76139 Karlsruhe

Auf dem Symposium "Urbane Mobilität der Zukunft", das am 17. und 18. Juni 2015 im Konzerthaus Karlsruhe stattfindet, werden alle Forschungsergebnisse des Innovationsclusters "Regional Eco Mobility 2030 (REM 2030)" vorgestellt und ein Elektroauto-Demonstrator mit im Projekt entwickelten Bauteilen präsentiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter aus Wissenschaft, Industrie, Politik und Wirtschaft, die sich dort gemeinsam über die Frage austauschen, wie sich die Mobilität in den kommenden Jahren wandeln kann und muss. In Fachvorträgen setzen sich Experten aus Wissenschaft und Politik sowie Unternehmen wie Audi oder Bosch SI aus einer systemischen Perspektive heraus mit der urbanen Mobilität von morgen auseinander und loten bei einer abschließenden Podiumsdiskussion deren Chancen und Möglichkeiten aus.

Auf dem Symposium gibt es zudem die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge Probe zu fahren und auf der Abendveranstaltung am 17. Juni bei Flammkuchen und Wein mit den Experten des Innovationsclusters ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Webseite des Innovationsclusters REM2030.

Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI analysiert Entstehung und Auswirkungen von Innovationen. Wir erforschen die kurz- und langfristigen Entwicklungen von Innovationsprozessen und die gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Technologien und Dienstleistungen. Auf dieser Grundlage stellen wir unseren Auftraggebern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft Handlungsempfehlungen und Perspektiven für wichtige Entscheidungen zur Verfügung. Unsere Expertise liegt in der fundierten wissenschaftlichen Kompetenz sowie einem interdisziplinären und systemischen Forschungsansatz.

© 2017 Fraunhofer ISI