Leistungsangebot

Fraunhofer-Institut für
System- und Innovationsforschung ISI

STRATEGISCHE PLANUNG UND BENCHMARKING
VON INNOVATIONSPROZESSEN
Unterstützung von Unternehmen

Erfolgreiche Innovationen entstehen nur selten ohne systematische Planung und Steuerung. Das Fraunhofer ISI unterstützt Unternehmen bei der strategischen Planung und Bewertung von Innovationsaktivitäten. Dazu greifen wir auf ein strukturiertes Vorgehen zur Potenzialanalyse und einen umfangreichen Datensatz zur Bewertung der Innovationsaktivitäten unserer Kunden zurück. Aktuelle Erhebungsdaten von etwa 1 500 Betrieben aller Branchen der produzierenden Industrie erlauben es, eine große Vergleichsgruppe mit ähnlichen Rahmenbedingungen wie dem eigenen Unternehmen auszuwählen. Damit ist eine Verortung mit wichtigen Innovations- und Leistungsindikatoren (Performance-Benchmarking) möglich.

DER WEG ZUR LÖSUNG 

Unsere Expertise umfasst quantitative und qualitative Methoden der Innovationsplanung und -bewertung:

  • Innovationspotenzialanalyse:
    Mit unserem umfassenden Suchraster für Produkt- und Serviceinnovationen sowie technischen und organisatorischen Prozessinnovationen decken wir bislang unbekannte Potenziale in Unternehmen auf.
  • Innovationsprozessanalyse:
    Innovationsprozesse in verschiedenen Bereichen werden definiert und strukturiert. Die Anforderungen der einzelnen Innovationsakteure werden geklärt und Chancen der Einbindung externer Kooperationspartner (Open Innovation) eruiert.
  • Innovationsbenchmarking:
    Wir bewerten die betrieblichen Innovations- und Leistungskennzahlen unserer Kunden im Vergleich zu Daten anderer Unternehmen mit ähnlichen Rahmenbedingungen (Benchmarking) und entwickeln geeignete Kennzahlen zur laufenden Bewertung der Wettbewerbsposition. Unsere Datenbasis von 1 500 Betrieben ermöglicht aussagekräftige Vergleiche und Entwicklungsverläufe zu wichtigen Schlüsselindikatoren, wie beispielsweise F&E-Intensität, Umsatzanteile mit neuen Produkten oder Dienstleistungen, Termintreue, Produktivität, Produktentwicklungs- oder Durchlaufzeit. 
  • Innovationsstrategieentwicklung:
    Wir priorisieren die identifizierten Innovationsoptionen im Kontext der Unternehmensstrategie und entwickeln eine ganzheitliche Innovationsstrategie. Dazu gehören eine Chancen- und Risiken-Bewertung der Innovationsaktivitäten sowie konkrete Umsetzungsempfehlungen.


DIE GANZHEITLICHE INNOVATIONSSTRATEGIE

Unsere Kunden erhalten eine unternehmensspezifische, flexible Unterstützung bei der Identifikation und Konzeption einer ganzheitlichen Innovationsstrategie für ihr Unternehmen. Der Innovationsprozess wird auf organisatorische Abläufe und Aufgabenzuschnitte hin untersucht und ein Vorschlag zur optimierten Innovationsprozessgestaltung erarbeitet. Messgrößen zur stetigen Bewertung der Innovationsposition und Leistungsfähigkeit des Unternehmens (Performance-Benchmarking) werden zusätzlich entwickelt. Damit kann die Innovationsfähigkeit des Unternehmens im Vergleich zu ähnlichen Unternehmen fundiert bewertet und objektiv eingeschätzt werden.

Download:

Strategische Planung und Benchmarking von Innovationsprozessen