Prof. Dr. Rainer Elsland

Im Anschluss an eine Berufsausbildung zum Energieelektroniker (EnBW) studierte er Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Offenburg und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Diplom / Master of Science) mit berufspraktischem Aufenthalt in Michigan/USA. Die anschließende Dissertation am KIT wurde im Bereich Energiewirtschaft angefertigt. Rainer Elsland arbeitet seit 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter / Projektleiter am Fraunhofer ISI, zunächst im Competence Center Energiepolitik und Energiesysteme und ab 2012 im Competence Center Energietechnologien und Energiesysteme. Seit 2012 hält er Lehraufträge an der Hochschule Offenburg, der Universität Koblenz-Landau und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach. Parallel zu den Arbeiten am Fraunhofer ISI übernahm er 2017 eine Professur für Energiewirtschaft und Energiesysteme an der Wilhelm Büchner Hochschule - dort ist er Studiendekan für die Studiengänge "Energiewirtschaft und -management" sowie "Wirtschaftsingenieurwesen Energietechnik". Er ist zudem Mitglied des Fachbereichs Strategische Energie- und Umweltfragen der VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU) sowie der Arbeitsgruppe Systemanalyse (Themenfeld Energie) im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft Baden-Württemberg.