Matthias Reuter, Dipl.-Wirt.-Ing.

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Energie- und Umweltmanagement an der Universität Flensburg mit Auslandssemester an der Syddansk Universitet Odense. 2011 Diplomarbeit zum Thema Index-Dekompositions-Analyse am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) in Karlsruhe. Seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Competence Center Energiepolitik und Energiemärkte am ISI .